Back to top

KPCEE

DruckversionWersja PDF

Besuchen Sie unser Schulungszentrum, das zu den am besten ausgestatteten Ökologie-Lehrzentren Polens gehört. Unsere Sälle und Werkstätten bieten Ihnen die Möglichkeit, Laboruntersuchungen und Notizen zu führen, Ergebnisse bearbeiten und das, die Ökologie unterstützendes, Wissen zu vertiefen. Das Zentrum schafft eine perfekte Basis, um "grüne Schulen" , d.h. Natur-Ausflüge, zu organisieren. 

Das Lehrangebot können Menschen mit Behinderungen sehr gut in Anspruch nehmen, da unser Objekt behindertengerecht ausgestattet wurde (Auffahrten, sanitäre Unterstützung, gesicherte Beweglichkeit in den Sällen).    

 

WIR LADEN SIE HERZLICH EIN...

... uns mit organisierten Gruppen von Kindern und Jugendlichen zu besuchen. Während eines mehrtägigen Aufenthalts können Sie unsere Labors nutzen, den Botanischen Garten und den Garten der Polnischen Fauna besuchen sowie Spaziergänge auf den didaktischen Pfaden organisieren. Mit den von uns zur Verfügung gestellten Ferngläsern können Sie das Verhalten der Vögel an den Seen von Myślęcinek beobachten. In unserer Bibliothek besteht auch die Möglichkeit, bestimmte Schlüsseln auszuleihen, mit denen Sie die Bäume und Pflanzen kennzeichnen, um ihre Gattungen zu erkennen.

Wir bieten Übernachtungsmöglichkeiten an, damit jugendliche Schulgruppen aktiv die ökologische Bildung erleben können. Als zusätzliche Attraktionen haben wir einen Tischtennisplatz, einen Billardtisch, einen Kinderspielplatz und einen Ort für Erholung und sportliche Aktivitäten errichtet. Es besteht die Möglichkeit, abends ein Lagerfeuer gegen eine Gebühr zu organisieren.  

Wir möchten Sie ermutigen, in der s.g. "grünen Klasse", die sich auf der Wiese vor dem Bildungszentrum befindet, zu unterrichten und das reiche Bücherangebot unserer Natur-Bibliothek in Anspruch zu nehmen.

Auf dem gemütlichen, mit ökologischen Kiefernholzmöbeln ausgestattetem, Dachgeschoss, kann eine bis zu 32-Personen große Gruppe übernachten. Die dortigen Zimmer sind komfortabel eingerichtet.   

 

WIR FÜHREN:

- DIDAKTISCHEN UNTERRICHT für Kinder, Schuljugendliche, Studenten und Erwachsene.

- OUTDOOR-AUSSTELLUNGEN UND WERKSTÄTTEN aus den Bereichen der Malerei, Fotografie, Musik und Bildhauerei mit bevorzugter ökologischer Thematik. Es ist eine schöpferische Form des Ausdrucks und der Erfassung von Naturereignissen.  

- METHODISCHE WERKSTÄTTEN für Lehrer der Naturkunde und Biologie aus den Grundschulen, Gymnasien und weiteren Schularten sowie für Kindergartenerzieher. Der Unterricht wird mit Hilfe von spezialistischer Schulausrüstung geführt. Die Teilnehmer können ihre Lehrer-Qualifikationen verbessern und werden zum selbständigen Unterrichten in den didaktischen Werkstätten des Schulungszentrums ermutigt. 

- KURSE aus dem Bereich des Umweltschutzes- und -aufbaus für Beamte. Die Schulung wird von Spezialisten aus dem Landesamt, dem Rathaus oder der Nationalen Umweltschutz-Behörde (abhängig von der Anmeldung) geführt. 

ZUSAMMENARBEIT
mit Landschaftsparks, Hochschulen und Universitäten von Bydgoszcz, Bildungseinrichtuingen und Umweltschutzinstitutionen 

KUJAWISCH–POMMERISCHES ÖKOLOGIE-BILDUNGSZENTRUM IST:

- ökologische Edukation für Kinder und Erwachsene,
- moderne didaktische Werkstätten,
- "Grüne Schulen", d.h. Natur-Ausflüge,
- Fereinlager im Sommer und Winter,
- Unterricht im Freien,
- didaktische Pfade,
- Natur-Bibliothek,
- Schulungen,
- Werkstätten,
- Konferenzen, Seminare,
- Aktionen, Wettbewerbe,
- ökologische Volksfeste,
- Ausstellungen.

Copyright © LEŚNY PARK KULTURY I WYPOCZYNKU "MYŚLĘCINEK" SP. Z O.O. W BYDGOSZCZY. Wszystkie prawa zastrzeżone.